Suche

Einige Gedanken zwischendurch...



Der Jahresanfang war bei mir durchzogen mit Höhen und Tiefen. Mir hilft es dann immer wieder mich zu erinnern, dass ich nicht hier bin um abzuwarten bis irgendetwas vorbei ist sondern, dass ich hier bin, um meine Leben aktiv zu gestalten. Ich schöpfe mit jedem einzelnen Gedanken. Ich schöpfe die Zukunft! Wenn ich warte, dass etwas vorüber geht, bin ich passiv, bin ich ein Opfer. Auch dann schöpfe ich. Aber es ist nicht MEINE Zukunft, wie ich sie mir wünsche. Ich kenne diese Muster aus meiner Vergangenheit!

Wir haben in jedem Moment die Möglichkeit uns zu entscheiden, wohin unsere Reise gehen soll!


Steve Jobs sagte einmal: " Das Einzige was du hast in deinem Leben ist Zeit. Wenn du diese Zeit in dich selbst investierst, um großartige Erfahrungen zu sammeln, die dich bereichern werden, kannst du unmöglich eruieren!"


Erinnere dich an deine Eigenverantwortung! Richte deine Aufmerksamkeit auf Dinge, die dich nähren, Dinge dir wirklich gut tun. Verbinde dich jeden Morgen mit einem schönen Gedanken, einer Idee, die du in die Welt tragen möchtest, um die Welt zu einem friedlichen und schönen Ort zu machen. Einem Ort an dem alle Lebewesen die Möglichkeit haben, sich in ihrem vollen Potential zu entfalten. Verbinde dich mit Menschen, die dich wachsen lassen. Das können auch Menschen sein, die dich herausfordern, dir deine Schatten zeigen. Schau hin und erinnere dich immer wieder an dich selbst! Du wirst dabei immer gehalten und getragen von Mutter Erde und geführt (wenn du es möchtest) von Vater Himmel. Dazwischen bist du mit deinem Potential. Wie möchtest du es entfalten?


Hab einen inspirierenden Tag!

Christina Mara


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen