Über mich

Ich bin das, was du in mir siehst...ich bin pure Energie...ich bin Liebe...ich bin ein Teil dieses Universums...ich bin ein Mensch auf dieser Erde...ich bin unendliche Neugier...ich bin Frau...ich bin Mutter...ich bin Tochter...ich bin Freundin...ich bin Lehrerin...ich bin Heilerin...ich bin Yogalehrerin...ich bin Fotografin...ich bin...SAT NAM!

Ich habe die wunderbare Gabe dem Leben die Schwere zu nehmen und dich die Leichtigkeit wieder spüren zu lassen Das heißt nicht, dass ich dein Leben für dich in die Hand nehme, denn du kreierst dein eigenes Leben. Aber ich lasse dich deine Kraft wieder spüren. Lasse dich die unendliche Leichtigkeit des Seins wieder wahrnehmen. Ich reiche dir eine Hand, die du dir in herausfordernden Zeiten wünschst. 

Meine erste bewusste spirituelle Erfahrung war die Geburt meines Sohnes Eddie im Jahr 2005. Da wurde mir bewusst, dass es etwas größeres als uns Menschen gibt und das der Körper über eine Art innere Weisheit verfügt, die uns immer unterstützt, wenn wir es nur zulassen. Von da an ließ es mich nicht mehr los. Was anfänglich als eine On-Off-Beziehung begann, möchte ich nie wieder missen!

Ich entdeckte Yoga für mich. Die Großartigkeit des Yoga liegt für mich in der Verbindung von Himmel und Erde. Und zwischen Himmel und Erde haben wir unendlich viel Möglichkeiten uns auszuprobieren. Irgendwann nahm ich dann auch meine heilenden Fähigkeiten wahr.

Jetzt bin ich glücklich, Geistiges Heilen, Yoga, Meditation und Coaching mit einander verbinden zu dürfen!

 

​© 2020 CHRISTINA HEINEMANN Yoga und Geistiges Heilen