CHRISTINA HEINEMANN

Yoga und geistiges Heilen

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen ist keine Wunderheilung! Krankheit ist ein Hilfeschrei der Seele. Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte, erfordert aber deine Mitarbeit auf dem Weg der Selbsterkenntnis:

Oftmals kommen wir in Phasen in unserem Leben, in denen wir mit der gängigen Psychologie und Medizin nicht weiterkommen. Das liegt daran, dass wir Menschen oft nur einen winzigen Teil von uns wahrnehmen…die berühmte Spitze des Eisbergs. Unter der  Oberfläche liegt so viel mehr, als wir auf den ersten Blick erkennen können! Dieser unsichtbare Teil sorgt dafür, dass wir uns gestresst fühlen, Schlafprobleme habe, dass sich Wünsche nicht erfüllen (Kinderwunsch, Wunsch nach einer liebevollen Beziehung, Wunsch nach finanzieller Sicherheit usw.). Dieser Teil kann sich auf unsere Beziehungen auswirken, auf unser Berufsleben, auf unsere Gesundheit! Dieser Teil sorgt aber auch dafür, dass du in deine Kraft kommst, dich wohl fühlst, genau du wo du jetzt bist. Er lässt dich erkennen, dass du Schöpfer deines Leben bist!

Ich rege die Selbstheilungskräfte an, denn unser Körper ist dafür gemacht, sich selbst zu heilen!

Kinder reagieren auch sehr gut auf diese Art von Behandlung! Bei ihnen lassen sie die Selbstheilungskräfte oft schneller wieder Aktvieren, denn sie blockieren sich nicht, durch Gedanken.

.

 

​© 2020 CHRISTINA HEINEMANN Yoga und Geistiges Heilen