Akasha-Reading

Das Leben ist ein ewiger Fluss. Manchmal fließen wir nicht mit ihm sondern gegen ihn. Das kann das Leben zäh und beschwerlich machen. Das muss nicht sein. Lass uns in deine Akasha schauen, um herauszufinden, was dich unterstützt. 

 

Der Begriff Akasha kommt aus dem Sanskrit. Er steht für Himmel, Raum oder Äther. Sprechen wir von der Akashachronik, wird damit der feinstoffliche Bereich – der Ätherkörper, der die Erde umgibt – bezeichnet.

Man sagt in der Akasha findest du Antworten auf viele deiner Fragen. Du kannst in der Akasha vorwärts und rückwärts lesen. 

Ein Akasha-Reading hilft dir Klarheit zu erlangen, den nächsten Schritt zu sehen, den Nebel zu lichten. 

Ein Akasha-Reading kannst du persönlich bei mir machen oder wir treffen uns über die Ferne. Alles ist Energie, Energie fließt, sie hat kein Anfang und keine Ende...

Sprich mich gern an, um Details zu besprechen. 

Die Kosten für ein Reading betragen 70 € pro Stunde.

Im am 5. und 6. Dezember 2020 werde ich mit meinen Kollegen eine Online-Messe veranstalten, bei der du die Möglichkeit hast, an Vorträgen, Meditation und Yoga teilzunehmen, alles kostenlos. Der Link hierzu folgt in den nächsten Tagen!

​© 2020 CHRISTINA HEINEMANN Yoga und Geistiges Heilen