Suche

Stille ist das Element, in dem sich große Dinge entwickeln.








Einen wunderschönen guten Morgen liebe Seele,


ein neuer Tag ist angebrochen. Hier zwitschern die Vögel, die Sonne geht langsam auf und die Frische des Morgens schleicht durch das weit geöffnete Fenster auf mich zu. Ich liebe den Morgen! Der Tag ist noch unschuldig. Er ruft mir zu: "Sei realistisch, plane ein Wunder oder gleich ganz viele!". Denn Wunder kann es nicht genug geben! Früher lebte ich nach dem Motto "Was ist in meinem Leben möglich?". Jetzt heißt es "Wie mache ich die Dinge möglich?", "Wie lebe ich mein unendliches Potenzial?". Wenn du erkennt, dass alles möglich ist, dass du der Strippenzieher in deinem Leben bist, gibt es kein Zurück. Das ist nicht immer leicht, aber es schenkt unendliche Freiheit und Leichtigkeit. Denn auf der einen Seite zeigt es dir, dass du für das, was dich umgibt, verantwortlich bist, aber du kannst es somit auch ändern. Das muss nicht mit riesigen Sprüngen sein. Manchmal verändern kleine Trippelschritte schon ein ganzes Universum.

Manchmal ist es im Außen aber so wild und laut, dass du vielleicht gar nicht mehr weißt, wohin du überhaupt treten sollst. Dir ist schwindelig vom ewigen Denken. Dann hilft es, ganz ruhig zu werden. Thomas Carlyle sagte: "Stille ist das Element, in dem sich große Dinge zusammenfügen!". Und so empfinde ich es auch. Je lauter die Welt wird, um so mehr hilft mir die Stille bei mir zu bleiben und mich zu erinnern, wer ich wirklich bin. Manche meditieren. Ich sitze und lasse die Stille auf mich zukommen. So lange wir der Stille hinterherjagen, werden wir sie nicht einfangen. Halte einen Moment inne und lass dich von der Stille finden. So einfach ist das!


Regelmäßige Meditation bringt dir:

einen klaren Kopf

weniger Stress

mehr Energie

stärkeres Immunsystem

mehr Lebensfreude


Wenn du jedoch etwas Anleitung dabei haben möchtest, komm gern in meinen Anfänger-Meditations-Workshop am Freitag, den 13.5. von 18 bis 20 Uhr. In den wunderbaren Räumen von YogAnnies in Dierstorf 25 Autominuten von Hamburg treffen wir uns live und in Farbe und laden gemeinsam die Stille ein. Du lernst, warum es soooo gut ist und gut tut zu sitzen/ meditieren. Die erfährst, welche Arten von Mediation es gibt. Denn jeder Mensch ist anders und hat seinen eigenen Zugang. Und du bekommst zwei Meditationen, mit denen du zu Hause weiter üben kannst. Anmelden kannst du dich per WhatsApp unter 0177 4667375 oder hier.

Im Sommer wird es einen weitern Termin für einen erweiterten Meditation-Workshop im Grünen geben. Denn in Verbindung mit der Natur sitzt/ meditiert es sich noch mal so gut.


Ansonsten habe ich vom 19. bis 31. Mai Urlaub. In dieser Zeit bin ich nicht zu erreichen. Wenn dir also noch irgendetwas auf dem Herzen liegt, melde dich am besten gleich. Ansonsten wünsche ich dir unendlich WUNDER vollen Frühling.


Liebste Grüße

Christina


P.S.: Und nicht vergessen, sei realistisch, plane ein Wunder!


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen